Freitag 3.11.

ROMAN WELTZIEN
Roman Weltzien begibt sich in die Sickergruben des menschlichen Alltags. Mit dem Charme eines Hobbits und der schmutzigen Phantasie eines Orks kämpft Weltzien gegen tätowierte Omis, bilinguale Zugbegleiter und immer wieder gegen das eigene Gehirn.


&  

MARTIN FRANK
Das Landei Martin Frank in der hektischen Großstadt. Da sind Integrations-probleme vorprogrammiert. So kommt es bei einer einfachen U-Bahnfahrt zu schwerwiegenden Missverständnissen mit seinen Mitreisenden. Städtische Gepflogenheiten wie das Prahlen der unausgeglichenen Work-Life-Balance kann er nur schwer verstehen.

logo